Musik (358)

Das Leipziger Label Traumuart geht in seine nunmehr 32. Runde und heißt dabei mit Mathias Nova aus Wroclaw einen neuen Musiker in seinen Kreisen willkommen. Nachdem er auf dem Partner-Label Lo4299 schon auf einigen Compilations mit dabei war, liefert er nun mit “Girls” seine erste eigenständige EP auf Traumuart ab.…
Nach genau zehn Monaten der Ruhe erscheint am 10.10. die 10. Ausgabe der "Cytology" Compilation Serie, als Cytologly X - The Cytology Club. Erneut erweist sich diese Zusammenstellung als dunkel-düsterer Trip durch die darkeren Sphären von Techno. Im Verlauf von massiven 46 Tracks trifft man u.a. auf Bigalke & Sunset mit "The Fact"…
Seit einiger Zeit schon gibt es diverse Koops zwischen dem Leipziger Label Traumuart und der Geraer Podcast-Reihe Secret Underground Techno. E.Tucalúec, der Host der Reihe, lieferte jüngst mit “Schub” das 30. Release auf Traumuart, nun ist die Podcast-Reihe selbst auch bei Ausgabe 30 angelangt, was standesgemäß mit einer eigenen Compilation…
Die Verkäufe bei Beatport zeigen es bereits, das Ding hier hat das Zeug, einer der ganz großen Abräumer des ausgehenden Sommers zu werden! Ein richtig dicker Beat, eine hypende Atmo und leicht oldschoolige Vocals lassen “Believe” direkt beim ersten Hören zu einem “before anyone else” Track werden. Das Original zerrt…
In Jahren gerecht, wird die Compilationreihe "Le Café Abstrait" in diesem Jahr volljährig, durchnummeriert macht Raphaël Marionneau mit der aktuellen Ausgabe das Dutzend voll. In beiden Zeitrechnungen eine herrlich beständige Reise zwischen Ambient und Chill-Out. “Es ist jedes Mal ein fast heilsamer Prozess, diese Musik für meine Hörer zusammenzustellen. Ich…
Im letzten Jahr die massive 3-stündige Best-Of Tour samt "23" Best-Of Album, nun geht es zurück auf Start. Gewissermaßen. Back to the Roots. Die Gitarren bleiben auf dieser Platte komplett im Schrank, die “Small Chamber Works” gehen in eine neue Runde. Fast. In diesem Jahr wird das Debütalbum von Northern…
Am kommenden Wochenende steigt das 17. Airbeat One Dance Festival auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe. Das größte elektronische Musikfestival in Norddeutschland präsentiert über 120 Acts auf 5 Bühnen. Mit Afrojack, Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Marshmello, Steve Aoki und Tiësto sind sieben DJs aus der aktuellen Top…
Das “dirty dozen” ist voll, Ace Up My Sleeve Records geht in seine zwölfte Runde. Der noch recht junge Stern am digitalen Plattenhimmel namens Sierra Romeo erweist sich dabei als ein erfrischend tanzfreudiger Wirbelwind mit einem überaus angenehmen Hang zur musikalischen Eingängigkeit. Der “Flatscream” überzeugt sofort mit der Anlage seiner…
Die Gebrüder Brett hey, die Party die wird legendär diese Nacht wird niemals enden put your hands up in the air! \o/ Seit ein paar Jahren nun schon stehen diese Zeilen für den absoluten Höhepunkt auf sämtlichen Floors im deutschsprachigen Raum. Lange hat es gedauert, aber nun gibt es das…
Mit "Der dunkle Sog" hat E.Tucalúec im letzten Sommer sein Debüt auf Traumuart gefeiert, dem im Februar diesen Jahres sowohl eine remasterte Version als auch zwei Remixe folgten. Zusammen mit der Frühlingssonne kommt nun am 22.3. gleich ein ganzer "Schub" an neuen Tracks, volle 6 Titel umfasst die "Festplatte", die…
Die erste Ascending Branch im neuen Jahr, und sie wirft ein gar winterlich-düsteres Klangbild in den Raum. Super-mystisch mit schleppenden knapp 100 Bpm startet der Drei-Tracker, gegen Mitte begrüßt einen dann auch noch passend dazu eine nahezu außerweltliche Stimme: there are so many things, which keep us awake. Das anschließende…
Vor fast einem Jahr erschien mit der “Equinox EP” sein erstes Release auf dem Lissabonner Label, nun kehrt Chris Wayfarer für die zweite Nummer auf eben jene Spielwiese zurück, jazzig und trippig geht es dabei über einem angenehm stoisch laufenden Beat zu, ein schöner Opener für das neue Jahr. Der…
Im Hochsommer 2017 kam das Original, nun - im tiefsten Winter - folgen sowohl eine remasterte Version als auch die Remixes. Benannt als "The Traumuart Dance Executive Remixes" finden sich hier gleich zwei "hausinterne" Bearbeitungen. Die erste kommt von Nutto Bretto, der auch für das Mastering & Remastering bei Traumuart…
Runder Geburtstag in Erfurt, zwei Dekaden Anorrack! Und das wird mit der Katalognummer 20 auch gebührend gefeiert. Ganze zwölf bislang unveröffentlichte Titel warten hier auf euch, alles Originaltracks und jeder mit einem amtlichen Schub, der eines B-Day Raves würdig ist. Torsten Kanzler eröffnet mit seinem “Tribute” den Reigen, Heerhorst zieht…
Neues vom Damm! Die erste Katalognummer nach der magisch-runden 40 steht an, und sie kommt aus Thüringen, quasi von den Bergen direkt an die Küste! Jason Philips, zuletzt umtriebig auf u.a. TÄCHNO, feiert damit sein Relese-Debüt auf dieser Plattform, mit druckvollem Tech-House in dessem Zentrum ein überaus einprägsamer Oldschool-Stab steht,…
Es ist das nunmehr zehnte Release des Argentinieres Francisco Branda aus Buenos Aires auf Traumuart, und es kommt in gewohnter Weise im Sound überaus ungewohnt daher. Der Titel “Fuse” spielt mit seinen vier Buchstaben auf die vier Original Tracks an, die mit Fuse, Uran, Snow und Epic ein postnukleares Szenario…
Ascending Branch, schon im Labelnamen wird auf die klassischen A und B-Seiten des Vinyls verwiesen, wobei sich hier “Acerbic Sweetness” im remasterten Original und im Remix von Kleinschmager Audio die A-Seite gönnt und die B-Seite mit zwei neuen Tracks aufwartet. Die B2 kennen viele Leipziger seit Mitte November von einem…
Nach seinen “Nutto Tracks” im September kommt nun mit “Bretto Beats” die B-Seite der Doppel-EP des Brandenburger Sound-Tüftlers, zusammen gedacht ein vollwertiges Album. An der Havel erdacht und produziert, zielen die 11 Titel nun u.a. auf die Hauptstadt an der Spree. Nicht erst seit Jean Michel Jarre werden instrumentale Produktionen…
Mit "Der Osten Feiert Besser" haben Die Gebrüder Brett nicht weniger als DIE Hymne für die Feierkultur im Hier und Jetzt geschaffen. Anfang diesen Jahres erschien dann mit "Seek & Destroy" ein Compilation-Beitrag der beiden auf der ersten Ausgabe der "Hardtechno Trax" von Zyx, gefolgt von "Madfish" auf der "Hardtechno…
“Er fließt so leise, man hört ihn nicht, das Wasser schwarz, der Nebel dicht…” Selten war düsterer Techno zu lyrisch, selten hat er einen solchen funktionalen Sog entfaltet. Text und Musik, beides von E. Tucaluec, passt formvollendet zusammen. Bisher vor allem als DJ unterwegs, aber auch schon mit einem Relase…